Nike Internationalist Verkaufen Deutschland

Hier finden Sie verschiedene Farben Nike Air Max Günstige 1 Woche geliefert an Ihre Tür, Nike Internationalist Billig ist immer die großen Sommer Wahl.

Mit einem Plus von 1,8 Prozent bei den Fachbesuchern hat die viertägige Schuhmesse Micam in Mailand abgeschlossen.

Nike Internationalist Verkaufen Deutschland, Rund 32.700 Besucher zählte der Micam-Veranstalter, der italienische Schuhindustrieverband Assocalzaturifici. Das waren etwa 1,8 Prozent mehr als im Februar 2015 und etwa 6 Prozent mehr als bei der Sommerveranstaltung im vergangenen Jahr. Ungefähr die Hälfte der Besucher der Schuhmesse kam aus dem Ausland auf das Mailänder Messegelände Rho. Dort konnten sie 1.456 Aussteller besuchen, davon 821 aus Italien.

Die 16.343 ausländischen Besucher der Micam kamen aus 130 verschiedenen Ländern. Aus den Ländern Spanien, Deutschland und Frankreich kamen 12,5 Prozent mehr Interessierte und auch die Anzahl russischer Einkäufer stieg um bemerkenswerte 13 Prozent, teilt Assocalzaturifici mit.

Nike Internationalist Verkaufen Deutschland Die Präsidentin des Verbands, Annarita Pilotti, sieht die Micam als das bedeutendste Ereignis der Schuhbranche bestätigt. Auch der italienische Handel sei zurückgekehrt und die Zufriedenheit der teilnehmenden Aussteller sei spürbar. Die wahrgenommene Belebung sei ein erstes Zeichen der Erholung für das Jahr 2016, so Pilotti in ihrem Abschlussstatement.

Widerstand gegen Chinas Status

2016 Nike Air Max Tailwind 8 Print Sneakers Black White Herren Running Schuhe Germany Die italienische Schuhindustrie habe angesichts von 77.000 Mitarbeitern mehr öffentliche Unterstützung verdient, erklärt Pilotti und betont, dass man sich für Steuererleichterungen für Investitionen einsetzen werde. „Wir werden den Kampf fortsetzen, um sicher zu stellen, dass China nicht den Status einer Marktwirtschaft durch Europa zugestanden bekommt, bis der asiatische Riese Schuhe unter den gleichen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards produziert wie in Italien“, kündigte die Schuhindustrie-Präsidentin an.